Biotop-Forscher des KIGA Glockenbachwerkstatt am 07. Juni 2011 unterwegs im Biotop Ackermannbogen

Die Biotopforscher des Kindergartens Glockenbachwerkstatt mit Ihrer Erzieherin Frau Pientawaren am 07. Juni 2011 am Ackermannbogen unterwegs mit der Umweltpädagogin Alicia Bilang.

Mit Spiel & Spaß haben wir uns dem Biotop und seinen Besonderheiten genähert: der Geschichte über die Freundschaft zwischen Schmetterlingen und Ameisen (Symbiose), der Schmetterlingsforschung, dem Spiel: Suche nach duftenden Pflanzen und Vogelkunde (Aussehen, Stimmen, Nester):

Fußmarsch ins Biotop
Fußmarsch ins Biotop
.. so weich sind die Meisen-Nester..
süss & kuschelig
süss & kuschelig
Vogelgesang mit Plüschtieren
Vogelgesang mit Plüschtieren
kaum zu glauben, dass der Kleiber solche Nester baut
kaum zu glauben, dass der Kleiber solche Nester baut
Vogelkunde zum Anfassen:
Vogelkunde zum Anfassen:
Wiesenthymian duftet - hhmmmm
Wiesenthymian duftet - hhmmmm
Das fühlt sich gut an...
Vergleich verschiedener Insekten.
Weitere spannende Entdeckungen.
Der Schmetterling will gar nicht raus!
Der Schmetterling will gar nicht raus!
Ist das eine Biene?
Ist das eine Biene?
Schau, da ist einer!
Schau, da ist einer!
Haben wir den Schmetterling gefangen?
Haben wir den Schmetterling gefangen?
.. auf Insektenjagd...
Die Naturforscher legen los
Die Naturforscher legen los
Infotafel für Besucher
Infotafel für Besucher
Zum Schluß gibts für jeden eine Natur-Postkarte geschenkt - Danke!
Zum Schluß gibts für jeden eine Natur-Postkarte geschenkt - Danke!

Folgende Arten haben wir entdeckt:

Wiesenthymian
Wiesenthymian
Schopftintling
Schopftintling
Königskerze
Königskerze
Bläuling auf Wiesenthymian
Bläuling auf Wiesenthymian
Bläuling auf Taubenkropf-Leimkraut
Bläuling auf Taubenkropf-Leimkraut
Bläuling auf Hornklee
Bläuling auf Hornklee
Magerrasen mit blühendem Hornklee
Magerrasen mit blühendem Hornklee
Hornkleesamen
Hornkleesamen
Magerwiese
Magerwiese
Mauerpfeffer
Mauerpfeffer
schwarze Königskerze
schwarze Königskerze
 

Tolle Zeichnungen haben wir gemacht:

Rückmeldungen der Kinder:
- Die Kinder haben es geliebt, Schmetterlingen zu fangen und sie zu bestimmen: Jung oder Mädchen? Sie waren erstaunt, dass es so einfach ist, diesen Unterschied zu sehen: Männchen Bläulinge sind blau, Weibchen sind braun.
- Den Duft des Wiesenthymians fanden sie sehr interessant
-  Die Vogelnester wurden von den Kindern in Detail untersucht und teilweise auch angefasst. Ganz angetan waren sie von den weichen und kuscheligen Meisen-Nester.
- Das Schlusskonzert mit den Plüschvögel fanden sie einfach süß und wurde mehrmals wiederholt.

Vielen Dank Frau Bilang für den tollen Ausflug!

Fotos: Alicia Bilang

Anna-Maria
Anna-Maria
Honleye
Honleye
Mattia
Mattia
Noah
Noah
Simon
Simon
Tyrone
Tyrone
Aland
Aland
Calman
Calman
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION