Biotop-Forscher des Förderzentrums Süd, Gruppe 3 unterwegs am 05. Juli 2011 im Biotop Ackermann Bogen

Die Biotopforscher des Förderzentrums Süd, Gruppe 3 mit Ihrer Erzieherin Frau Lisson waren am 05. Juli 2011 am Ackermannbogen unterwegs mit der Umweltpädagogin Alicia Bilang.

Mit Spiel & Spaß haben wir uns dem Biotop und seinen Besonderheiten genähert: der Geschichte über die Freundschaft zwischen Schmetterlingen und Ameisen (Symbiose), der Schmetterlingsforschung, Spiel: Suche von Blumen nach Farben und Vogelkunde (Aussehen, Stimmen, Nester):

Infoplakat am Eingang
Infoplakat am Eingang
Vogelkunde zum Anfassen
Vogelkunde zum Anfassen
So riecht wilder Thymian - lecker!
So riecht wilder Thymian - lecker!
den untersuchen wir gründlich!
den untersuchen wir gründlich!
Entdeckung eines Ameisenbaus:
Entdeckung eines Ameisenbaus:
Die Erzieherin kennt sich mit Pflanzen aus und unterstütz uns.
Wow, so groß ist die Königskerze! Größer als wir!
Wow, so groß ist die Königskerze! Größer als wir!
Zufriedener Insektenforscher.
Dort ist ein Schmetterling!
Dort ist ein Schmetterling!
Teamwork ist gefragt.
Was hast Du da?
Was hast Du da?
Unser Begleiter macht auch mit!
Unser Begleiter macht auch mit!
Erstaunliche Blicke in die Becherlupe!
Erstaunliche Blicke in die Becherlupe!
Ich habe eine Hummel gefangen!
Ich habe eine Hummel gefangen!
...Insektenfangen.
Freude beim ...
Schau mal, das ist ja schon ein Schmetterling!
Schau mal, das ist ja schon ein Schmetterling!
Vogelkonzert mit Plüschtieren - echt schön!
Vogelkonzert mit Plüschtieren - echt schön!

Folgende Arten haben wir entdeckt und bestimmt:

Kronwicke
Kronwicke
Bläulinge bei der Paarung
Bläulinge bei der Paarung
Wiesenthymian
Wiesenthymian
Königskerze
Königskerze
Schafgarbe
Schafgarbe
Ameisen pflegen ihre Larven
Ameisen pflegen ihre Larven
weisse Lichtnelke
weisse Lichtnelke
Schwebfliege auf Flockenblume
Schwebfliege auf Flockenblume
 

Tolle Zeichnungen haben wir von unserem Ausflug gemalt:

Rückmeldungen:

- Die Kinder haben mit großer Begeisterung das ganze Biotop erforscht. Sie waren immer überglücklich als es ihnen gelang, Schmetterlinge oder andere Insekten zu fangen.

- Die Erzieher haben auch angepackt und hatten selber Spaß bei der Entdeckung dieser Oase mitteln in der Stadt. Es hat ihnen an „frühere Zeiten“ erinnert, als solche Wiesen häufig vorkamen…

- Ameisen und ihre Larven waren für sie ganz spannend

- Die Vogelnester fanden sie sehr interessant und das Schlusskonzert mit den Plüschvögeln ganz lustig.

Wir hatten so viel Spaß. Danke Frau Bilang!

Fotos: Alicia Bilang

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION