Biotopforscher GS Camerloherstraße, Klasse 2d in der Langwieder Haide

SchülerInnen der Klasse 2d der Grundschule Camerloherstraße waren am 1. Juni 2011 mit Ihrer Lehrerin Frau Heim, zwei interessierten Müttern und der Naturpädagogin Christina Wenderoth als Biotopforscher unterwegs in der Langwieder Haide.

Geregnet hat es, nass war es - doch wir hatten viel Spaß!

Auf dem Weg ins Biotop haben wir gelernt, dass das Biotop ein Lebensraum ist. Wir haben die Pflanzen gesucht, die uns am meisten gefallen haben und gelernt, wie diese heißen. Die Insekten haben sich alle vor dem Regen versteckt, doch die Schnecken waren alle da - zum großen Schneckenrennen.
Vor dem Abschluß-Quiz zum Biotop-Führerschein haben wir noch "Schnecken-Haus" gespielt.

Pfüstzenspringen macht Spaß!
Pfüstzenspringen macht Spaß!
Ab auf die regennasse Haide...
Schau mal eine Weinberg-Schnecke!
Schau mal eine Weinberg-Schnecke!
Zittergras vor meiner schönen blauen Regenjacke.

Folgende Arten haben wir gefunden und bestimmt:

Königskerze
Königskerze
Glockenblume & Rotklee
Glockenblume & Rotklee
Orchidee Helm-Knabenkraut verblüht
Orchidee Helm-Knabenkraut verblüht
Weinbergschnecke
Weinbergschnecke
Frühblühender Thymian
Frühblühender Thymian
Schnecke
Schnecke
Wiesensalbei
Wiesensalbei
Zittergras
Zittergras
 

Schnecken-Infos & Schnecken-Rennen:

Spannendes rund um die Schnecke
Spannendes rund um die Schnecke
Mutprobe Schnecke auf der Wange
Mutprobe Schnecke auf der Wange
... erst wenige...
... dann viele Schnecken beim Rennen...
... und welche gewinnt?
... und welche gewinnt?
 

Tolle Berichte über den Ausflug haben wir in der Schule noch geschrieben:

Trotz Regen war es super! Danke Christina.

Fotos: Christina Diana Wenderoth

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION